07025 / 136 36 30

Ihr Taxi vor Ort

Ihr Taxi vor Ort für Kohlberg!

Kohlberg ist eine lebendige und lebenswerte Gemeinde am Fuße der Schwäbischen Alb. Dominiert wird die Ortsansicht vom Kohlberger Hausberg, dem 673 m hohen Jusi. Von dort hat der Wanderer einen einmaligen Panoramablick Taxi Jusitransüber Schwaben. Vom Hohenzollern bis zu den Kaiserbergen reicht der Blick weit über das Neckartal, den Schwäbischen Wald und die Fildern bis zum Schwarzwald.

Die gesamte Markung Gemeinde Kohlberg lädt zu Spaziergängen und Wanderungen in unserer herrlichen Landschaft ein. Zahlreiche Wanderwege sind vom Schwäbischen Albverein ausgeschildert, so der Gustav-Strömfeld-Weg mit geologischem Lehrpfad – von Metzingen kommend – über den Jusi und weiter zum Hohenneuffen sowie der Rundwanderweg Mörikeweg mit rund 42 Kilometer Wanderstrecke. Auf dem Jusi und am Wanderparkplatz „Steinernes Brückle“ laden Grillstellen mit reichlich Platz zur Rast oder zu Spaß und Spiel ein.

Hotline: 07025 / 136 36 30

Bild Quelle: Jusitrans

Ihr Taxi vor Ort für Frickenhausen!

Zu Frickenhausen gehören die drei Ortsteile Frickenhausen, Linsenhofen und Tischardt. Sie bilden jeweils Wohnbezirke im Sinne der baden-württembergischen Gemeindeordnung und Blick auf Frickenhausen von der Burg Hohenneuffen ausdie beiden Ortsteile Linsenhofen und Tischardt auch Ortschaften im Sinne der baden-württembergischen Gemeindeordnung mit eigenem Ortschaftsrat und Ortsvorsteher.

Angrenzende Gemeinde sind Nürtingen im Norden, Beuren im Osten, Neuffen und Kohlberg im Süden (alle Landkreis Esslingen) sowie Grafenberg (Landkreis Reutlingen) im Westen.

Vom Ende des 6. bis Ende des 9. Jahrhunderts gab es östlich von Frickenhausen

Weiterlesen: Taxi Frickenhausen

Ihr Taxi vor Ort für Neuffen!

Über Jahrhunderte wurde Neuffen vom Weinbau geprägt. Auch heute noch wachsen in guter Lage am Fuße der Burgruine die Trauben, aus denen der weit über das Täle hinaus bekannte „Täleswein” gekeltert wird. Weinberg HohenneuffenDiese Tradition wissen die Neuffener auch zu feiern. Alle zwei Jahre trifft man sich auf dem Kelterplatz beim Winzerfest, um das eine oder andere Viertele zu schlotzen.

Dem Besucher fällt heutzutage zuallererst der historische Stadtkern Neuffens auf, der in seinem mittelalterlichen Gefüge erhalten geblieben ist.

Weiterlesen: Taxi Neuffen

Ihr Taxi vor Ort für Tischardt!

Tischardt ist ein Ortsteil der Gemeinde Frickenhausen im Landkreis Esslingen in Baden-Württemberg.

Das Tischardter RathausGeographie:
Tischardt liegt auf einem Sattel zwischen Autmut- und Krummbachtal, etwa zwei Kilometer südwestlich von Frickenhausen. Nachbarorte sind im Norden Großbettlingen und Nürtingen, im Nordosten Frickenhausen, im Südwesten Grafenberg, im Süden Kohlberg und im Osten Neuffen.

Weiterlesen: Taxi Tischardt

Ihr Taxi vor Ort für Kappishäusern!

Kappishäusern

Der Name des Ortes wird relativ spät, nämlich erst 1396, als Cappushusern urkundlich erstmals erwähnt. Damals verkaufte Bertha von Seeburg alle von ihrem Bruder Hans ererbten Güter, Rechte und Leute, darunter auch Besitz in Kappishäusern, an Eberhard III. von Württemberg. Seit 1424 ist das Kloster Zwiefalten als geistlicher Grundherr nachgewiesen. 1750 gingen die Besitzungen des Klosters an Württemberg über. Das Stift Urach war ein weiterer geistlicher Grundherr, der 1493 einen Lehenhof besaß. Die Uracher Mönche wurden wegen ihrer Kopfbedeckung als Kappenherren bezeichnet. Bereits 1534/35 ging dieser Besitz im Zuge der Reformation an Württemberg. Die Württemberger waren damit der bedeutendste Grundherr in Kappishäusern.

Weiterlesen: Taxi Kappis

Ihr Taxi vor Ort für Linsenhofen!

Linsenhofen ist ein Ortsteil der Gemeinde Frickenhausen im Landkreis Esslingen in Baden-Württemberg.

PfarramtGeographie:
Linsenhofen liegt im Steinachtal (auch Neuffener Tal genannt), eineinhalb Kilometer südlich von Frickenhausen.
Nachbarorte von Linsenhofen sind im Norden Frickenhausen, im Südwesten Neuffen und im Süden und Osten Beuren.

Weiterlesen: Taxi Linsenhofen

Ihr Taxi vor Ort für Beuren!

Beuren liegt im Neuffener Tal unmittelbar am Albtrauf unterhalb der Burgruine Hohenneuffen. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist rund 28 km entfernt, Reutlingen liegt rund 16 Kilometer südwestlich von Beuren. Der tiefste Punkt der Beurener Gemarkung befindet sich im Tiefenbachtal bei 335 Meter über NN, der höchste Punkt auf der Albhochfläche am Blick von Beuren auf die Burg Hohenneuffen auf der Schwäbischen AlbBurghörnle in der Nähe des Beurener Felsens bei 733 Meter. Die geschützte Lage im Talkessel zwischen Hohenneuffen und Beurener Fels wirkt sich auf das Klima und auch auf den Obst- und Weinanbau positiv aus.

Beuren liegt im Bereich des Schwäbischen Vulkans, auf Beurener Markung sind sechs ehemalige Vulkanschlote nachgewiesen. Die Bergkegel von Engelberg, Spitzenberg und Hohbölle sind solche ehemaligen Vulkane.

Weiterlesen: Taxi Beuren